Praxis für Podologie

Podologie - Was ist das?

Der Begriff Podologie leitet sich vom griechischen Podos (= Fuß) und Logos (= Lehre) ab und bezeichnet die nichtärztliche Heilkunde am Fuß.

Die Behandlung ist sowohl präventiv als auch rehabilitativ und therapeutisch. Bei einer podologischen Behandlung steht, im Gegensatz zur kosmetischen Fußpflege am gesunden Fuß, der medizinische Aspekt im Vordergrund.

Die Tätigkeitsbereiche eines Podologen oder einer Podologin sind vielfältig und setzen sich aus den Gebieten der Inneren Medizin (Diabetologie), Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie zusammen. Dabei werden präventive, vorbeugende und auch kurative, heilende therapeutische Maßnahmen angewandt.

Eine podologische Fußbehandlung beinhaltet:

• Aufnahme der Kundendaten und Dokumentation, um eine für Sie speziell ausgerichtete Behandlung zu erreichen

• Allgemeine und individuelle Beratung durch Inspektion und Palpation des Fußes (z.B. Linderung durch druckentlastende Hilfsmittel, Tipps zur Fußmobilisierung)

• Nagelbehandlung bestehend aus fachgerechtem Schneiden und Beschleifen der Fußnägel

• Hautbehandlung durch fachgerechtes Entfernen von Hornhaut; Anschließend individuelle Behandlung mit speziellem Pflegemittel

Bei komplizierten Fällen biete ich Ihnen die podologische Komplexbehandlung an. Sie beinhaltet die komplette medizinische Fußpflege sowie die zusätzliche Behandlung von eingewachsenen und verdickten Nägeln, Einrissen, Schwielen und Druckstellen oder auch das Entfernen von Hühneraugen.

Unsere Leistungen

Anamnese

Um den richtigen Umgang mit dem Kunden/Patienten zu garantieren, wird die Krankheitsvorgeschichte des Kunden/Patienten erfragt.

Individuelle Beratung

Schmerzen am Fuß können schon durch das richtige Schuhwerk gelindert werden. Wir geben Ihnen gerne Tipps für die häusliche Fußpflege.

Nagelbehandlungen

Eingewachsene Fußnägel, verdickte Nägel und Ähnliches werden von uns behandelt. Schon durch das korrekte Kürzen kann Problemen vorgebeugt werden. Wir beraten Sie.

Hyperkeratosebehandlung

Fachgemäßes Entfernen überflüssiger Hornhaut und Schwielen sowie fachgerechtes Entfernen von Clavi (Hühneraugen).

Orthosen

Durch diese Technik können schmerzhafte Druckbelastungen (z.B. Bei Hallux Valgus) gelindert werden.

Nagelkorrekturspangen

Nagelkorrekturspangen sind den Zahnspangen sehr ähnlich, helfen bei eingewachsenen Nägeln, bei Entzündungen des Nagelfalzes und auch bei stark eingerollten Nägeln. Die rechtzeitige Behandlung kann eine OP vermeiden. Je nach Krankenkasse werden die Kosten für VHO-Spangen ganz oder teilweise erstattet.

Massagen

Durch eine therapeutische Massage am Fuß wird die Behandlung noch zusätzlich unterstützt und sorgt außerdem für ein gesteigertes Wohlbefinden.

Reflexzonenmassage

Die Reflexzonentherapie nach Hanne Marquardt ist eine traditionelle Behandlung, deren Wirkprinzip der Akupressur ähnelt. Sie dient vor allem einem gesteigerten Wohlbefinden.

Preisliste

  • Medizinische Fußpflege
  • Erstbehandlung mit Anamnese und Beratung
    35,00 €
  • Medizinische Fußpflege
    31,00 €
  • Podologische Komplexbehandlung des Problemfußes
    ab 35,00 €
  • Medizinische Teilbehandlung
    22,50 €
  • Nagelkorrekturspangen
  • VHO-Osthold-Spange Perfect (beinhaltet Spange, Nagelbehandlung und Ansetzen)
    102,00 €
  • Versetzung der Spange (Entfernung, Neuanpassung, Aufsetzung)
    51,00 €
  • Combiped Spange
    49,00 €
  • 3TO Podofix Aktivklebespange
    28,00 €
  • Fußreflexzonen, Massagen
  • Reflexzonenmassage nach Hanne Marquardt
    30 Minuten: 29,00 €
  • Fußmassage
    20 Minuten: 19,00 €
  • Sonstiges
  • Beratung und Therapiegespräch
    10,00 €
  • Hilfsmittel, Druck- und Reibungsschutz, Polstermaterial (nach Entfernung von Hühneraugen oder Druckstellen)
    2,00 - 6,00 €
  • Orthosen und Nagelprothetik
    Preis auf Anfrage

Alle Leistungen sind auch als Gutschein erhältlich. Preisänderungen jederzeit vorbehalten.

Das Team

Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns schon auf Ihren Besuch.

Judith Berghammer

Inhaberin und Podologin


Maria Schaar

Podologin


Im Juli 2006 habe ich eine Ausbildung zur Kosmetikerin abgeschlossen, woraufhin ich in der Schweiz im Wellness-Bereich eines Hotels arbeitete. Dabei war ich auch stets in therapeutische Behandlungen integriert, sodass ich mich schließlich für eine zusätzliche Ausbildung zur Podologin entschied. Weitere Erfahrungen und ein breites Wissensspektrum im Gesundheitsbereich konnte ich durch zahlreiche Praktika erwerben.

Seit Mai 2013 arbeite ich nun in der Praxis Podovida in Erlangen und freue mich Sie – vor allem auch Samstags – behandeln zu dürfen.

Anfahrt

Sie erreichen uns leicht mit dem Auto über die Autobahn A73 Ausfahrt Erlangen Nord
oder einfach zu Fuß von der Bushaltestelle Martin-Luther-Platz.


Google Maps Generator by RegioHelden

Kontakt

Unsere Adresse:

Judith Berghammer
Podovida
Neue Straße 2
91054 Erlangen

Terminvereinbarung bitte telefonisch unter:

Tel.: 09131 – 975 26 62

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: Judith Berghammer | Neue Straße 2 | 91054 Erlangen | Tel.: 09131 – 975 26 62 | praxis@podovida.de

Ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung dürfen Inhalte und Bilder auf diesen Seiten weder privat noch gewerblich genutzt, vervielfälligt, verändert, an Dritte weitergegeben, oder gar in einem anderen Zusammenhang veröffentlicht werden.

Verantwortlich für die Gestaltung: Anja Fuchs | Templategrundlage "Xeon" von: © 2013 ShapeBootstrap. All Rights Reserved.
Stand: Juni 2015